Nachrichten
Hier finden Sie alle Informationen über aktuelle Veranstaltungen und Erfolge der Zakhar Bron School of Music
Sophie Branson (Violine), Studentin von Liana Tretiakova an der ZBSM, gewann am 1. März 2020 den 1. Preis beim internationalen Musikwettbewerb Rising Stars in Riga (Lettland).
2. März 2020
Daniel Hope, Alumnus von Professor Bron, künstlerischer Leiter des Zürcher Kammerorchesters und einer der kreativsten und versiertesten Geiger der Welt, gab am 25. Februar in den Räumlichkeiten des ZKO-Hauses die erste Meisterklasse für unsere Studierenden.
28. Februar 2020
Während des ersten Semesters des akademischen Jahres 2019-2020 organisierte die Zakhar Bron School of Music fünf Meisterkurse für drei Instrumente: Violine, Cello und Klavier. Alle Meisterklassen wurden von weltberühmten Lehrern gehalten.
10. Februar 2020
Anfang Februar traten junge Solisten der Musikschule Zakhar Bron, fünf Geiger und ein Pianist, mit dem Sinfonieorchester Capella Sonorus im Konzertsaal "Upper city" im weissrussischen Minsk auf. Es war der zweite Auftritt mit Orchester in Minsk für die Studenten der ZBSM in diesem Semester.
7. Februar 2020
Beim Zürcher Musikwettbewerb, der im November dieses Jahres stattfand, gewannen vier Studenten der Zakhar Bron School of Music erste Preise in den Kategorien Violine, Klavier und Cello.
9. Dezember 2019
Vom 9. bis 14. November 2019 führte die Zakhar Bron Musikschule ihr erstes Musikfestival Kinder spielen für Kinder durch. Ermöglicht wurde die Durchführung dieses Festivals durch die Unterstützung der Hibou-Stiftung. Im Rahmen des Festivals gaben unsere Schülerinnen und Schüler und die Gäste der Schule fünf Kinderkonzerte in unterschiedlichen Konzertsälen Zürichs.
18. November 2019
Am ersten Sonntag im November 2019 spielte Moe Zürcher, Studentin der Zakhar Bron School of Music (Studio von Liana Tretiakova), mit dem Kaleidoscope String Quartet Frühling aus Vivaldis Vier Jahreszeiten in der Rudolf-Steiner-Schule Aargau.
4. November 2019
Am 25. September 2019 traten vier junge Violinistinnen und ein Cellist der Zakhar Bron School of Music mit dem Kammerorchester Capella Sonorus im Konzertsaal "Upper Town" in Minsk, der Hauptstadt von Weissrussland, auf. Sie präsentierten das Programm "Junge Alpine Virtuosen".
30. September 2019
Vom 15. bis 20. Juli veranstaltete die Zakhar Bron School of Music ihre sommerliche Geigenmeisterklasse in St. Moritz, einem der renommiertesten Resorts der Schweiz.
22. Juli 2019
Zwei Klavierschüler der Zakhar Bron School of Music (beide Schüler von Slava Spiridonov) gewannen renommierte Preise bei internationalen Musikwettbewerben in Weißrussland und Italien.
24. Juni 2019
Die Preisträgerin verschiedener nationaler und internationaler Musikwettbewerbe, Ilva Eigus, spielte am 23. Juni 2019 mit dem Schweizer Belenus-Quartett im berühmten Zürcher Club Exil.
24. Juni 2019
Vom 13. bis 15. Juni veranstaltete die Zakhar Bron School of Music die erste Ausgabe der Monaco String Academy, dem neuen Projekt unter der Schirmherrschaft des legendären Geigers und Erziehers unserer Zeit Maestro Maxim Vengerov. Der Unterricht an der Akademie wurde von den Professorinnen Priya Mitchell (London), Claire Oppert (Paris) und Liana Tretiakova (Zürich) geleitet.
17. Juni 2019
Zwei Geigenschülerinnen der Zakhar Bron School of Music haben beim Internationalen Musikwettbewerb Crescendo, der vom 1. bis 3. Juni 2019 in Florenz stattfand, je einen ersten Preis in verschiedenen Altersgruppen gewonnen.
7. Juni 2019
Drei Geigenschülerinnen der Zakhar Bron School of Music spielten berühmte Stücke von Rachmaninoff und Prokofiev am 8. Zauberseefestival, dem Kammermusikfestival, das der klassischen russischen Musik gewidmet ist. Traditionell fand die Veranstaltung Ende Mai im luxuriösen Hotel Schweizerhof in Luzern statt.
31. Mai 2019
Am Finale des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs, das vom 15. bis 19. Mai 2019 in Lugano stattfand, gewannen vier ZBSM-Kammermusikgruppen erste Preise (zwei mit Auszeichnung) und eine unserer Klavierstudentinnen einen zweiten Preis.
20. Mai 2019
Am 11. Mai 2019 präsentierten junge Solisten der Zakhar Bron School of Music ein Programm mit Bach, Vivaldi, Prokofiev, Rachmaninov und anderen berühmten Komponisten in der Kluskapelle in Zürich.
13. Mai 2019
Neben unseren acht jungen Geigerinnen und Cellisten, die alle einen 1. Preis gewonnen haben, nahmen auch unsere Klavierschüler am Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb teil, der am 29. März 2019 in Winterthur und Rotkreuz stattfand. Sie gewannen sieben Preise: einen ersten, fünf zweite und einen dritten.
31. März 2019
Am Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb, der am 30. März 2019 in Winterthur und Rotkreuz stattfand, gewannen vier Kammermusikgruppen aus unserer Schule erste Preise, zwei davon - mit Auszeichnung.
31. März 2019
Moe Zürcher, Schülerin der Zakhar Bron Musikschule (Klasse von Liana Tretiakova) gewann den Aargauer Musikwettbewerb mit der höchstmöglichen Punktzahl (60 Punkte).
20. November 2018
Im November 2018 besuchten zwei Stipendiaten der russischen Spivakov-Stiftung die Schweiz: die Pianistin Mariamna Sherling und der Klarinettist Andrey Ryazantsev. Am 9.11. und 11.11. gaben sie zusammen mit Schülerinnen und Schülern der ZBSM zwei Konzerte, organisierten von der Zakhar Bron Musikschule und der Verein "Konzertreihe Marina Korendfeld".
12. November 2018
Am letzten Samstag im Oktober 2018 gaben junge Solisten der Zakhar Bron Musikschule am Erlenbacher Musikfestival ein Konzert mit klassischer Musik.
28. Oktober 2018
Am 3. Oktober hatte Sophie Branson, eine Schülerin der Zakhar Bron Musikschule aus der Klasse von Liana Tretiakova, die Ehre, am Galakonzert des Festivals teilzunehmen, das im legendären Bolschoi-Theater stattfand.
3. Oktober 2018
In der ersten Woche des akademischen Jahres 2018/2019 nahm eine 12-jährige Studentin der ZBSM, Sophie Branson (Klasse von Liana Tretiakova), an zwei Projekten in Genf teil und führte den „Sommer“ aus dem berühmten Zyklus „Vier Jahreszeiten“ von Vivaldi auf.
31. August 2018
In der Reihe «Concerts au Musée» des 69. Musikfestivals in Menton gaben SayakaShoji und ihre Schülerinnen und Schüler ein viel beachtetes Konzert im Cocteau-Museum. Es bildete den Abschluss und Höhepunkt des diesjährigen dritten Meisterkurses.
7. August 2018
Vom 30. Juli bis 5. August 2018 hat die ZBSM zum dritten Mal im Rahmen des 69. Musikfestivals von Menton an der Côte d’Azur einen Meisterkurs durchgeführt. 15 Schülerinnen und Schüler aus aller Welt nahmen daran teil und traten an mehreren Konzerten auf.
6. August 2018
Zwei Schüler der Zakhar Bron Musikschule, Nina Gringolts und Marc Senn (beide aus der Klasse von Liana Tretiakova), wurden Preisträger am internationalen WettbewerbPremio di Padova, der in Padova (Italien) vom 11. bis 17. Juni stattfand.
22. Juni 2018
Die weltweit populärste Zeitschrift für professionelle Musiker hat über den Auftritt von zwei jungen Schülerinnen der Zakhar Bron Musikschule beim 5. Transsibirischen Kunstfestival berichtet. Unsere Schülerinnen teilten die Bühne mit Vadim Repin und Alexander Buzlov bei der Uraufführung des Concerto Grosso iGeneration.
8. Juni 2018
Zwei unserer Pianoschüler von Slava Spiridonov, Liza Bondareva und Dan Blank, haben anfangs Juni 2018 am 3. Internationalen «Paleski Ahienchyk»-Wettbewerb für junge Musiker in der weissrussischen Stadt Drahichyn teilgenommen.
7. Juni 2018
Am 27. Mai 2018 gaben Schülerinnen und Schüler von Slava Spiridonov zusammen mit ihrem Lehrer ein Konzert in der Kluskapelle.
28. Mai 2018
Anfangs Mai fand in Zürich das Finale des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs 2018 statt. Eingeladen waren die Bestplatzierten aus den regionale Entradas von Mitte März, darunter auch unsere Schülerinnen Ilva Eigus und Aurora Gächter. Beide erhielten erneut einen ersten Preis.
15. Mai 2018
Unsere Schülerinnen Ilva Eigus und Sophie Branson haben am Transsibirischen Kunstfestival in Novosibirsk zusammen mit dessen Gründer Vadim Repin das Stück iGeneration von Daniel Schnyder uraufgeführt.
16. April 2018
Auf der Russlandreise im März 2018 haben Sophie Branson und Ilva Eigus nicht nur bei der Premiere von iGeneration mitgewirkt, sondern auch weitere Konzerte gegeben.
16. April 2018
Ilva Eigus und Aurora Gächter gewannen beim Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb Mitte März 2018 je einen ersten Platz mit Auszeichnung.
18. März 2018
Die ZBSM zieht in neue Räume im Jecklin-Haus am Pfauen.
1. März 2018
Statt Ferien in Lettland gab es für sechs Kinder eine Meisterklasse mit Liana Tretiakova. Ein Mädchen reiste dafür aus China an.
18. Februar 2018
Marc Senn überzeugt die Jury am Stufentest.
1. Februar 2018
Am 17. Dezember 2017 fand im Kurtheater in Baden ein Konzert zur Feier von Professor Brons 70. Geburtstag statt, organisiert von der Zakhar Bron Akademie (Interlaken).
17. Dezember 2017
Im letzten Monat des vergangenen Jahres war die zehnjährige Ilva Eigus (Schülerin von Liana Tretiakova) Thema des Magazins “Glanz und Gloria” im Schweizer Fernsehens.
1. Dezember 2017
Im November 2017 organisierten die Zakhar Bron Musikschule und der Verein "Konzertreihe Marina Korendfeld" erstmals zusammen gemeinsame Konzerte der Stipendiaten der Spivakov Foundation (Russland) und der Zakhar Bron Musikschule (Zürich).
28. November 2017
Durch Ihre Auftritte mit der Geige und am Klavier hat Ilva Eigus zum Erfolg der Theaterproduktion “Gift” im Zürcher Helfereitheater beigetragen.
11. November 2017
Glückwünsche an die zehnjährige Ilva Eigus für ihren bravourösen Auftritt mit Mozarts Violinkonzert Nr. 1 mit dem Collegium Cantorum-Orchester.
7. November 2017
Im Rahmen der internationalen Sommerakademie 2017 an der Universität Mozarteum (Salzburg, Österreich), nahmen drei unserer Schülerinnen am Meisterkurs von Professor Bron teil und traten auch im Bössendorfer Saal der Universität Mozarteum auf.
8. September 2017
Am 3. August 2017 präsentierten Professor Zakhar Bron und die besten Studierenden der Sommerakademie ein Violinrezital im Rahmen des 68. Festival de Musique de Menton.
10. August 2017
Vom 30. Juli bis 8. August 2017 veranstaltete die Zakhar Bron Musikschule den zweiten öffentlichen Meisterkurs im Rahmen des 68. Menton Classical Music Festival (Côte d'Azur, Frankreich).
10. August 2017
Sophie Branson, talentierte Schülerin der Zakhar Bron Musikschule (Klasse Liana Tretiakova) gewann den 1. Preis beim internationalen Wettbewerb „Premio Città di Padova“, welcher vom 11. bis 18. Juni 2017 in Padua (Italien) stattfand.
15. Juni 2017
Am 10. Juni fand im Zürcher Theater Stok ein weiteres Konzert unserer Reihe „Junge Solisten“ statt, in dem 11 Schülerinnen und Schüler der Zakhar Bron School of Music Geige und Klavier spielten.
12. Juni 2017
Aurora Gächter, begabte Schülerin der Zakhar Bron Musikschule (Klasse Liana Tretiakova), wurde im Juni dieses Jahres von der Internationalen Vladimir Spivakov Stiftung zu zwei Auftritten nach Moskau eingeladen. Aurora spielte am berühmten Moskauer Bolschoi-Theater sowie im Museum des Russischen Impressionismus.
6. Juni 2017
Beim letzten Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb vom 24. und 25. März 2017 gewannen drei junge Pianisten der Zakhar Bron School of Music zwei 2. und einen 3. Preis.
25. März 2017
Im Februar 2017 gingen fünf der fortgeschrittensten Violinschüler/-innen der ZBSM (aus der Klasse von Liana Tretiakova) auf eine von der Schule organisierte Konzert-Tournee nach Sibirien.
25. Februar 2017
Am 9. Februar 2017 traten talentierte junge Musikerinnen und Musiker aus der Schweiz als Solisten mit dem Kammerorchester "Les solistes de Neuchâtel" unter der musikalischen Leitung von Sergei Ostrovsky auf.
10. Februar 2017
Am 28. Oktober 2016 traten Aurora Gächter (10) und Ilva Eigus (9) mit dem Staatlichen Symphonieorchester von Usbekistan in der Konzerthalle des Staatlichen Konservatoriums auf.
10. Dezember 2016
Am 13. November 2016 gab unsere Schülerin Sophie Branson eine erfolgreiche Darbietung von Bachs A-Moll-Konzert mit dem Stadtorchester Grenchen.
14. November 2016
Nach einer Woche intensiven Meisterkurses mit Liana Tretyakova spielten die jungen Violistinnen Aurora Gächter, Ilva Eigus und Sophie Branson ihre Soloprogramme in der Reformierten Kirche in Riga. Die Kirche ist für eine hervorragende Akustik berühmt.
28. Oktober 2016
Am 19. Oktober 2016 wurde Ilva Eigus von der Hermanis Brauns-Stiftung eingeladen, bei der “Parade der Violinisten” anlässlich des einhundertsten Geburtstages von Sir Yehudi Menuhin aufzutreten, das im repräsentativen Schwarzhäupterhaus von Riga (Lettland) stattfand.
20. Oktober 2016
Vom fünften bis zehnten August dieses Jahres fand die erste Meisterklasse der Zakhar Bron School of Music im Rahmen des berühmten Musikfestivals von Menton statt, das in diesem Jahr zum 67. Mal in der so wunderbar an der Côte d'Azur gelegenen „Stadt der Zitronen“ in Frankreich ausgetragen wurde.
15. August 2016
Zu Beginn des Sommers dieses Jahres, am 26. Juli, fand das erste Konzert der Schüler der Zakhar Bron School of Music (ZBSM) im Kleinen Saal des Kongresshauses in Zürich statt.
1. Juli 2016
Am dritten Juni diesen Jahres fand, getragen durch die Vladimir Spivakov-Stiftung, ein Konzert junger Solistinnen und Solisten im Beethoven-Saal des Bolschoi-Theaters in Moskau statt. Den Rahmen bot das alljährlich unter dem Motto “Moskau trifft Freunde” veranstaltete Musikfestival.
3. Juni 2016
Gratulationen für Ilva Eigus, siebenjährige Schülerin von Liana Tretiakova, zum Gewinn des “1. Preises mit Auszeichnung” und zur Verleihung des Titels “Miglior Violinista” (aller Alterskategorien) beim Musikwettbewerb “Premio Crescendo” in Florenz.
29. Mai 2016
Wir gratulieren Sofia Gorshkova und Dan Blank, die beim Wettbewerb „Junge Pianisten“ in Minsk die Zertifikate des ersten und dritten Ranges erhalten haben.
27. Mai 2016
Herzliche Gratulation an Alexander Sahatci, Schüler von Liana Tretiakova zu seinem Erfolg (1. Preis) beim Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb in Lugano.
28. März 2016
Herzliche Glückwünsche für Ilva Eigus, Schülerin von Liana Tretiakova, die beim Musikwettbewerb "Rising Stars 2016" in Riga, Lettland, den ersten Preis in der Altersgruppe 8 bis 10 Jahre gewonnen hat.
27. Februar 2016
Sophie Branson und Ilva Eigus, Schülerinnen von Liana Tretiakova, debütierten am 31. Oktober 2015 als Solistinnen mit einem Orchester.
31. Oktober 2015
Am 21. und 28. März 2015 führte Romane Favia (Schülerin von Liana Tretiakova) mit dem Kammerorchester "Amici dell' Arte" unter der Leitung von Marcel Blancard zweimal Mozarts Konzert in G-Dur auf.
28. März 2015
Am 23. November 2014 traten junge Solisten der ZBSM in Begleitung eines Quintetts und eines Cembalos im Zuger Rathaus auf, dem ältesten Konzertsaal der Stadt.
23. November 2014
Am 9. Und 10. Juni 2012 konzertierte Emilia von Albertini (Schülerin von Liana Tretiakova) als Solistin mit dem Sinfonieorchester Thalwil unter der Leitung von Kevin Griffits.
10. Juni 2012
Am 20. Februar 2010 gaben zwei junge Violinistinnen ein Konzert in der Kirche San Theodul in Davos.
20. Februar 2010