Geige. Cello. Klavier.
Die Zakhar Bron School of Music eröffnet für das akademische Jahr 2022/2023 die Registrierung für die Geigen-, Cello- und Klavierklassen in Zürich
Unsere neuesten Nachrichten
In einer klangvollen Darbietung von Talent und Hingabe präsentierten unsere Schüler ihr musikalisches Können beim Finale des Schweizer Jugendmusikwettbewerbs 2024 in La Chaux-de-Fonds letzte Woche. Von den vielen bemerkenswerten Auftritten erlangten acht von ihnen erste Preise, darunter vier prestigeträchtige Auszeichnungen.
15. Mai 2024
Bei einem glänzenden Debüt im April in der Orgelhalle von Chisinau verzauberten sechs talentierte junge Violinisten der ZBSM im Alter von 8 bis 15 Jahren das Publikum mit ihrer erstaunlichen Virtuosität. Von Vivaldis "Vier Jahreszeiten" bis zu anspruchsvollen Konzerten von Mozart begeisterten ihre Auftritte, begleitet vom Nationalen Kammerorchester, das Publikum und erhielten stehende Ovationen, was einen Meilenstein in ihrer musikalischen Reise markierte.
29. April 2024
Im März debütierten fünf Schülerinnen und Schüler der Zakhar Bron School of Music zusammen mit dem berühmten ZKO Quartett in der wunderschönen St. Charles Hall Villa am Ufer des Vierwaldstättersees.
18. April 2024
Letzte Woche sicherten sich unsere Schülerinnen und Schüler bei der Entrada des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs 2024 eine beeindruckende Anzahl von Preisen, darunter zehn 1., vier 2. und fünf 3. Plätze in den Kategorien Violin-Solo, Cello-Solo und Kammermusik.
29. März 2024
Nikita Koller und Sophie Branson, unsere Geigenschüler des Professional Programms (beide in der Klasse von Liana Tretiakova), gaben diesen Monat ihr Debüt in Kasachstan mit zwei herausragenden Konzerten mit Symphonieorchestern unter der Leitung von Maestro Eldar Saparaev.
28. November 2023
Nikita Koller und Sophie Branson, unsere Violinstudenten des Professional Programms (beide in der Klasse von Liana Tretiakova), gewannen den 2. beziehungsweise 3. Preis beim X. Internationalen Geigenwettbewerb «Astana-Violin» in Erinnerung an David Oistrach, der Anfang des Monats in Astana, der Hauptstadt Kasachstans, stattfand.
22. November 2023
Unsere Meisterkurse
14 JUN
Datum: 14.-15. Juni 2024
Kursort: Zakhar Bron School of Music
Adresse: Rämistrasse 28, Zürich
Teilnahmegebühren, ZBSM: 200 CHF/h
Teilnahmegebühren, Nicht-ZBSM: 250 CHF/h
Anmeldeschluss: 04. Juni 2024
Zürich, 14.-15. Juni 2024
12 AUG
Datum: 12.-18. August 2024
Teilnehmer: zwischen 6 und 18 Jahre alt
Kursort: Zakhar Bron School of Music
Adresse: Rämistrasse 28, Zürich
Teilnahmegebühren, ZBSM Studenten: 150 CHF/h
Teilnahmegebühren, andere Studenten: 200 CHF/h
Anmeldeschluss: 1. August 2024
Zürich, 12.-18. August 2024
12 AUG
Datum: 12.-18. August 2024
Teilnehmer: zwischen 6 und 18 Jahre alt
Kursort: Zakhar Bron School of Music
Adresse: Rämistrasse 28, Zürich
Teilnahmegebühren, ZBSM Studenten: 150 CHF/h
Teilnahmegebühren, andere Studenten: 200 CHF/h
Anmeldeschluss: 01. August 2024
Zürich, 12.-18. August 2024
Konzertkalender
29 JUN
Jahresabschlusskonzerte von Schülern der Zakhar Bron School of Music

Datum: 29. Juni 2024
Uhrzeit: 9:30, 12:00, 15.00, 17.30
Ort: Kirche Zelthof
Adresse: Promenadengasse 4, 8001 Zürich

17 AUG
Abschlusskonzert der Sommermeisterkurs

Datum: 17. August 2024
Uhrzeit: 15.00
Ort: Klus Park Kapelle
Adresse: Asylstrasse 130, 8032 Zürich

Grossartige Musiker über uns
Ich bin fest davon überzeugt, dass die Pädagogik von Professor Bron weitergeführt werden muss. Ich bin sehr froh, dass unter der Leitung des berühmten Professors junge Lehrkräfte arbeiten, die mit den Geheimnissen seines Könnens tief vertraut sind.
Dies ist genau die Art der Musikerziehung, wie sie an der Zakhar Bron School of Music geboten wird. Und genau aus diesem Grund bin ich mit grossem Stolz Ehrenmitglied dieser Schule und gewähre den jungen Talenten und ihren Lehrern meine vollste Unterstützung.
Professor Zakhar Bron hat Generationen von Geigern unterrichtet und geprägt. Unzählige Solisten, Konzertmeister und Professoren aus seiner Schule musizieren auf allen Bühnen der Welt.
Dank meinen Eltern und Lehrern war ich glücklicherweise bereits von frühen Jahren an in der Lage, durch die Musik zu den verschiedensten Personen eine Verbindung herzustellen. Daher freue ich mich, diese neue Schule unterstützen zu dürfen, die eine neue Generation von wundervollen Musikern hervorbringen wird.