Sophie Gringolts

Sophie wurde 2012 in eine Musikerfamilie in Zürich geboren. Sie wurde 2017 Schülerin von Liana Tretiakova an der Zakhar Bron School of Music.

Sophie ist Preisträgerin des internationalen Wettbewerbs “London Young Musician” 2020/21 (UK) und des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs Entrada und Finale 2019 und 2021 in der Kategorie Kammermusik.

Als Teil des Amabile Trios (Klasse von Inna Khriplovich) mit ZBSM-Schülern Theofania Archontopoulou (Cello) und Tatjana Filimonova (Violine) wurde Sophie zu zahlreichen internationalen Festivals und Akademien eingeladen – darunter Paris, Riga und Vitznau, um nur einige zu nennen.

Sophie nahm an den Meisterkursen der ZBSM von Professor Miriam Contzen und Xiaoming Wang bei den Ming Classics teil. Im Jahr 2021 war Sophie als Teil eines Violinduos mit Tatjana Filimonova Gewinnerin der Online-Ausgabe des 6. internationalen Festivals “Stage4Kids” und nahm am Online-Gewinnerkonzert teil, zusammen mit jungen Talenten aus 22 Ländern.