Raffael Rosa

Raffael wurde 2006 in Richterswil (ZH) in eine Familie mit schweizerischen und italienischen Wurzeln geboren, lebte aber die meiste Zeit seines Lebens in Italien. Im Jahr 2019 trat er in das Studio von Christophe Berruex an der Zakhar Bron School of Music ein.

Raffael begann seine musikalischen Studien mit dem Erlernen des Orgelspiels, das er in Pescara, seinem damaligen Wohnort, am Konservatorium «Luisa d’Annunzio» beim bekannten Organisten Roberto Marini studierte.

Raffael nahm bereits an Konzerten der Schule in Zürich teil. Er spielt regelmässig im Duo mit seiner Schwester Lena Lisa.