Alexander Kruse

Alexander wurde 2006 in Düsseldorf, Deutschland geboren. Er ist Preisträger des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs und trat bei den offenen Konzerten der Schule in der Villa Boveri (Baden), im Theater Stok (Zürich) und im Zunfthaus zur Waag (Zürich) auf.

Im Jahr 2015 verliebte sich Alexander in das Klavier und begann, im Rahmen des Intensivprogramms der ZBSM Klavierunterricht bei Slava Spiridonov zu nehmen. Nur eineinhalb Jahre später gewann er den zweiten Preis am Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb. Nach einer so kurzen Studienzeit hat Alexander bereits virtuose Stücke von Chopin und klassische Stücke von Bach und Mozart in seinem Repertoire. Er nimmt regelmässig an den von der Schule organisierten Konzerten in der ganzen Schweiz teil.

Alexander ist Schüler des Freudenberg-Gymnasiums in Zürich. Er spricht fliessend Deutsch, Englisch, Französisch und Russisch. Gegenwärtig studiert er Chinesisch.